Alt sucht Liebhaber

Zauberhaftes kleines Haus in Ostfriesland

Aus diesem historischen Gebäude von ca. 1890 kann man sich ein zauberhaftes Zuhause in Küstennähe gestalten. Man findet neben Stilelementen des Historismus z.B. auch den Stil des in der Wendezeit ausklingenden Klassizismus in der Fensterachsenstruktur. Das wunderschöne kleine Haus in der Nähe der Burg Berum erfuhr leider durch einen Autounfall teilweise Schäden. Mit einigem Sanierungsaufwand bietet das Haus mit einer ca. 150 qm Wohnfläche jedoch viele Möglichkeiten für eine Nutzung.

Das Gebäude wird durch die klare Fensterachsenstruktur von 5 auf 2 Fensterachsen sowie durch die Backsteinornamentik, bestehend aus Gesimsbändern und Lisenen gestaltet. Im Südosten befindet sich ein Teilkeller. Das Dachgeschoss wird durch einen Drempel erhöht und besteht aus einem Kehlbalkendach. Die Fassadenmauerwerke sind als Massivmauerwerke mit Handstrichziegeln im Kreuzverband hergestellt worden. Die Maueröffnungen der Fassaden sind mit Segmentbögen und im Dachgeschoss mit Rundbögen überdeckt worden. Die Dachhaut besteht aus Hohlziegeln, welche auf einem Unterdach aus Hartfaserplatten verlegt wurden.

Es handelt sich um eine unverbaute Bausubstanz, so dass Sanierungsmaßnahmen leicht umsetzbar sind. Das kleine Grundstück ist romantisch und pflegeleicht.

Informationen

Ort

Hage

Landkreis

Aurich

Kontakt aufnehmen Gerne sind wir Ihnen bei der Kontaktaufnahme behilflich.

Aktuell sind keine Veranstaltungen angekündigt.

Veranstaltungskalender